Das Quartier Brucklyn in Erlangen

Die Jost Unternehmensgruppe errichtet im Süden der Stadt Erlangen das Quartier Brucklyn mit einer Wohn- und Gewerbefläche von insgesamt 20.800 m².

Bereits heute ist Erlangen eine der wohlhabendsten Städte Deutschlands und verfügt zudem über glänzende Zukunftsperspektiven. Gerade der Süden der Stadt bietet für die nächsten Jahre und Jahrzehnte spannende Chancen.

Mit Brucklyn nutzen wir diese Chancen konsequent. Moderne Wohnkonzepte, Hotelapartments, integriertes Wohnen & Arbeiten, Bäckerei, Café, Erlebnisgastronomie, Nahversorger und ein Hightech-Gründerzentrum. Alles auf einem Areal. Alles auf hochwertigstem Niveau. Einzigartig in Erlangen.


Das Erlangen Living Center (ELC) wird derzeit in der San-Carlos-Str. 4, Erlangen gebaut.


Drohnenfahrt über das Grundstück:


Bau des Parkhauses:


Bautenstand „The Brucklyn“ – August 2017


Baufortschritt Brucklyn:




Sehen Sie hier erste Eindrücke des Erlangen Living Center im Brucklyn:

Foyer/Lounge - Amphitheater Foyer/Lounge - Amphitheater Bibliothek/Studieren - Perspektive: Seminarraum Bibliothek/Studieren - Perspektive Fußboden - Vorzugsvariante Fußbodenplan Bibliothek Küche/Essen - Perspektive: Blick auf Kochblock Küche/Essen - Perspektive Fußboden - Vorzugsvariante Fußbodenplan vor Küche Sauna/Ruhebereich Sauna/Ruhebereich Fußbodenplan Variante grün/sand Fußbodenplan Variante grün/sand Fitnessraum Fitnessraum Dachterrasse Dachterrasse Appartments - Perspektive: Farbe Corn + Crem Appartments - Perspektive: Farbe Corn

  • Brucklyn in Erlangen

  • Premium-Apartments, Gastronomie- und Einzelhandelsflächen sowie Business- und Gründerzentrum auf insgesamt 20.800 m².
  • Maximaler Komfort – minimale Wege: Im selben Quartier wohnen, arbeiten und leben.
  • Standort mit Perspektive: Erlangen mit der zweithöchsten Kaufkraft und den zweitbesten Zukunftsaussichten aller Städte Deutschlands.
  • So wohnt, arbeitet und lebt man heute.

Brucklyn

Weitere Informationen zum Projekt Brucklyn finden sie auf der Brucklyn-Webseite

Bei Interesse wenden Sie sich bitte direkt an die Jost Unternehmensgruppe

Kontakt